Das 21. Jahrhundert gemeinsam mit anderen gestalten.

Willkommen in Ihrer Henley Business School.

Sie wollen einen MBA absolvieren und das 21. Jahrhundert gemeinsam mit anderen gestalten?

Wir von der Henley Business School wollen Führungskräfte dabei unterstützen, das 21. Jahrhundert gemeinsam mit anderen Menschen zu gestalten. Als Bildungsorganisation wollen wir dieses Ziel erreichen, indem wir Theorie und Praxis, Inhalte und Erfahrungen integrieren.

Wir hören, dass viele Lernprogramme sich auf die Theorie konzentrieren: Lernen geschieht mit generischen Fallstudien, während der endgültige Transfer von neuem Wissen in die eigene Industrie und Organisation den Verantwortlichen überlassen bleibt.Lernende; die Dozenten sind Experten in der Forschung, verfügen aber nicht über die praktische Erfahrung bei der Anwendung ihrer Ergebnisse in der realen Welt.

Seit unserer Gründung im Jahr 1945 glauben wir an der Henley Business School immer an die Integration von Theorie und Praxis; dies ist das Herzstück aller unserer Programme und in unserem Executive MBA gut vertreten.

 

Wir laden Sie nun ein, den Henley Executive MBA in München zu entdecken. Wir von der Henley Business School sind bestrebt, das 21. Jahrhundert gemeinsam mit Ihnen  zu gestalten.

Diese Integration von Inhalten und Erfahrungen wird im 21. Jahrhundert besonders wichtig: Die Digitalisierung ist ein technisches Feld, in dem nur die Praxis die Angemessenheit neuer Ansätze und Modelle zeigen kann. 

 

Oder die Veränderungen in der Denkweise und im Verhalten, die für die immer begehrteren Grade der Selbstorganisation erforderlich sind, lassen sich nicht erlernen, wenn man sie nur rational versteht: Sie müssen praktisch und emotional erlebt werden.

Executive MBA

Struktur des Programms

Ihre 30-Monatige Studienreise

Der Henley Flexible Executive MBA dauert 30 Monate und gliedert sich in drei Phasen:

  • Die erste Stufe (10 Monate) bildet die Grundlage für das Programm, indem sie die Schüler darauf aufmerksam macht, wie ein Unternehmen existiert. funktioniert und wie die verschiedenen Teile einer Organisation zusammenwirken.
  • In Phase Zwei (10 Monate) wird untersucht, vor welchen Herausforderungen Manager stehen, wenn sie die Zukunft eines Unternehmens steuern.
  • Stufe Drei (10 Monate) untersucht die Faktoren, die den Unterschied ausmachen, ob eine Organisation in der Zukunft recht oder sehr erfolgreich ist.
FEMBA Ablauf Henley

Drei Parallele Ströme

Während der drei Phasen haben Sie drei parallele Ströme, die Sie begleiten

  • Persönliche Entwicklung: beginnt damit, sich selbst, seine Werte, Bedürfnisse und Vorlieben zu entdecken; darauf aufbauend entwickelt man sich. Ihren eigenen Weg für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung als Mensch.
  • Forschungskompetenz: Ein akademisches Programm bietet Ihnen Zugang zu einer Fülle wissenschaftlicher Ressourcen und Sie selbst werden es tun. Beitrag zur Forschung durch die Management Research Challenge. Dieser Stream führt Sie in die Grundlagen der Forschung ein und unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihres eigenen Forschungsprojekts.
  • Reflektierende Entwicklung: Herausforderungen heute mit rationalem Denken zu meistern, reicht nicht mehr aus. Nachhaltige Lösungen erfordern um den emotionalen Teil in uns anzusprechen. Dieser Stream ermöglicht es dir, das volle Potenzial in dir und den Menschen, mit denen du arbeitest, zu entdecken.
Discussion Henley
hbs_campus_munich_120517_3401-021_b_13x19-2
Stephanie unterstützt sie gerne bei Ihrer Bewerbung.

Um sich für den Henley Flexible Executive MBA zu bewerben, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen

  • Das ausgefüllte Antragsformular
  • Zwei Referenzen von Ihrem Vorgesetzten und/oder anderen Personen, die Sie beruflich kennen, unter Verwendung des Henley-Referenzformulars.
  • Eine beglaubigte Kopie Ihres Erststudiums
  • Ein Nachweis der englischen Sprache; bitte kontaktieren Sie Stephanie Bernhardt für Details zu den verfügbaren Optionen.
Frau Bernhardt Henley
Wir empfehlen Ihnen, zuerst das Anwendungspaket herunterzuladen und dann einen Anruf mit Stephanie Bernhardt vereinbaren oder eine E-Mail an sie senden, um Ihre Bewerbung zu besprechen.

Kontakt

Was Sie als nächstes tun sollten

Entdecken Sie die Programme:

CORONAVIRUS – WHAT YOU NEED TO KNOW

The University of Reading and Henley Business School in Germany are closely monitoring the situation regarding the outbreak of coronavirus COVID-19 and we have established a senior group to direct the University’s response.

Our priority is to ensure the safety and wellbeing of all our staff, students and visitors and minimise disruption to University activities. We are following all government advice including health advice from Public Health England, the Health Authorities in Germany and travel advice from the Foreign and Commonwealth Office as well as the German Foreign Ministry.

For all programme participants and customers of Henley Business School Germany, we advise that it remains safe for most people to continue to go to work, school and other public places, as long as you comply with the guidelines provided by state authorities, of which a list of links can be found here below. We only ask you to stay away from public places (self-isolate) if advised to do so by a medical professional or other competent authority.

So far we have not been advised of any wider health implications for programme participants in Germany-based courses. However, if you have been traveling recently to affected areas and suspect that you might have been exposed to the virus, please do notify us early so that we can put in place the necessary measures for alternative access to course materials and lectures as you may need to self-isolate and not be able to participate in face-to-face workshops.

Information for the public on the outbreak of coronavirus, including the current situation in Germany and information about the virus and its symptoms is available on the Bavarian Health Ministry info page on the COVID-19 outbreak (in German).

We continue to reassure our customers that for the time being our programmes continue to run as planned. We have equipped our offices with extra hand sanitizers and increased the level of cleaning in the workshop spaces. Should you have any concerns, please do not hesitate to contact us. Should the situation change, we will inform all current programme members and customers directly as well as via this website.

We thank all our customers for their support and understanding in these trying times.

Who counts as case of suspicion and what are the current risk areas?

Telephone hotlines & further information

  • Corona hotline of the central Bavarian Health Authority, Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL): 09131/ 6808-5101
  • Corona hotline of the City of Munich’s Health Authority (Referat für Gesundheit und Umwelt): 089 233/ 47819 (8:30 a.m. to 3 p.m.)

Further information

Yes, I would like to download the application form for the Executive MBA!

Please provide the information below so that we can email you the application form.

Oops! We could not locate your form.

Yes, I would like to download the programme brochure for the Henley Executive MBA – Global!

Please provide the information below so that we can email you the programme brochure.

Oops! We could not locate your form.

Yes, I would like to download the application form for the
Professional Certificate in Coaching!

Oops! We could not locate your form.

Yes, I would like to download the brochure for
the Professional Certificate in Coaching

Oops! We could not locate your form.